Blog

Wovon bekommt man Mitesser?

Wovon bekommt man Mitesser?

Mitesser haben viele Ursachen, die jedoch alle durch die Talgdrüse emporsteigen. Die Ursachen und möglichen Vorkommnisse, um Mitesser hervorzurufen, sind jedoch deutlich vielseitiger als das eigentliche Problem sowie Symptom. Fakt ist, ob bei unreiner Haut, hormonellen Schwierigkeiten und der Pubertät die Talgdrüsen sind immer mit dafür verantwortlich, dass Mitesser zum Vorschein kommen. Mitesser erscheinen durch fettige Haut, wenn diese bei der morgendliche und abendliche Hygiene etwas missachtet wird. Wobei die Pubertät ohnehin dafür verantwortlich ist, dass fettige Haut immer wieder entsteht und die Akne vorantreibt.

Mitesser und ihre Ursachen

Mitesser können viele Ursachen haben. Eine davon ist ganz klar, wenn die Hygiene zu wenig in Angriff genommen wird oder ganz missachtet wird. Dann sind die Talgdrüsen schneller verstopft, als man sich vorstellen kann. Während die Pubertät ohnehin durch homonellbedingte Veränderungen für Mitesser verantwortlich sein kann in Form von Akne. Dies ist jedoch nicht bei allen jungen Menschen so. Mitesser haben somit viele Ursachen, aber weisen stets die gleiche Symptomatik der verstopften Talgdrüsen auf.