Blog

Wo kann man Mitesser entfernen lassen?

Wo kann man Mitesser entfernen lassen?

Mitesser entstehen, wenn Talgdrüsen verstopfen. Viele Menschen entfernen diese Mitesser oft selbst, indem sie diese mit den Fingern ausdrücken. Von dieser Vorgehensweise sollte man jedoch Abstand nehmen, da es hier oft zu Quetschungen oder sogar Entzündungen kommen kann. Der beste Ort, wo man lästige Mitesser entfernen lassen kann, ist ein Kosmetik-Studio. Hier wird die Haut als Erstes gründlich gereinigt und die verstopften Poren mit Hilfe eines Dampfbades geöffnet.

Eine ausgebildete Kosmetikerin sollte Mitesser entfernen

In einem Kosmetik-Studio stehen die richtigen Geräte, die auch als Mitesser-Entferner oder Komedonenquetscher bekannt sind, zur Verfügung, um die Mitesser professionell zu entfernen. Eine ausgebildete Kosmetikerin ist mit der richtigen Anwendung dieser Geräte vertraut und wird die Mitesser damit so entfernen, dass keine Verletzungen an der Haut entstehen. In einem Kosmetik-Studio wird man außerdem die optimalen hygienischen Bedingungen antreffen, die bei der Entfernung von Mitessern besonders wichtig sind, um das Eindringen von Keimen beim Entfernen der Mitesser zu verhindern. Um das Problem von Mitessern langfristig in den Griff zu bekommen, sollte man anfangs einen regelmäßigen Besuch im Kosmetik-Studio einplanen.