Blog

Wo entstehen Mitesser?

Wo entstehen Mitesser?

Wer unter Akne leidet, wird beobachten, dass neben den Pickeln sehr oft Mitesser im Gesicht auftreten. Es gibt mehrere Möglichkeiten um Mitesser zu entfernen, zur besten Methode zählt jedoch, die Mitesser sicher zu entfernen und vorzubeugen, dass nicht weitere entstehen. Es gehören die Mitesser entfernt und es müssen Vorkehrungen getroffen werden, damit nicht neue Mitesser entstehen.

Bevorzugte Lokalisation ist das Gesicht

Bevorzugt treten die Mitesser im Gesicht auf. Genauer gesagt in der T-Zone der Gesichtshaut. Zur T- Zone zählt das Kinn, die gesamte Stirn und die Nase. Warum, das hat einen einfachen Grund: In diesem Bereich des Gesichtes sind mehr Talgdrüsen als im restlichen Teil des Gesichtes angesiedelt. Wenn die Talgdrüsen durch eine erhöhte Fettproduktion verstopft sind, treten eben die Mitesser auf. Sind andere Gesichtspartien von einer krankhaften Fettproduktion betroffen, können auch im restlichen Gesicht die Mitesser auftreten. Das gleiche gilt für den Schulter und Rückenbereich.