Blog

Welches Waschgel gegen Mitesser?

Welches Waschgel gegen Mitesser?

Wer an Mitesser und unreiner Haut leidet, kann das Problem relativ schnell in den Griff bekommen, durch die richtige Pflege. Besondere Waschlotionen, Seifen und Waschgels sorgen dafür, dass die Poren gereinigt werden und die Haut von Schmutz und überschüssigem Fett befreit wird. Die Haut ist das größte Organ und scheidet Gifte und Schadstoffe aus dem Körper aus. Umweltschadstoffe verursachen schnell Mitesser und unreine Haut, die man dann oft nur schwer in den Griff bekommt. Wer jedoch mit der richtigen Pflege anfängt, kann Mitesser schnell wieder beseitigen und ein klares, reines Hautbild bekommen. Gesunde Haut beginnt jedoch auch bei der Ernährung, dies sollte man zudem noch berücksichtigen!

Was beachten?

Beim Kauf eines Waschgels gegen Mitesser sollte man darauf achten, dass das Waschgel desinfizierend wirkt. Bakterien, die Mitesser und Pickel verursachen werden somit abgetötet und die Entstehung neuer Unreinheiten wird verhindert. Bei dem Waschgel sollte dennoch darauf geachtet werden, dass es die Haut nicht zu stark austrocknet und danach sollte eine gute Feuchtigkeitspflege folgen. Waschgels mit Teebaumöl haben sich besonders wirksam gegen Mitesser herausgestellt und sind mittlerweile in jeder Drogerie und Apotheke erhältlich. Bei schwerer Akne sollte jedoch ein Besuch beim Hautarzt erfolgen, um die richtige Therapie für die Haut zu bekommen.